Hochmoor Gamperfin


Mit dem Hochmoor im Gamperfin besitzt die Gemeinde Grabs eine der seltenen und besonders schützenswerten Landschaften, welche vom Bund als Gebiet von nationaler Bedeutung geführt wird. Auf gut begehbaren Wegen kann das Hochmoor erkundet werden. Um die Zerstörung und Störung von Flora und Fauna zu verhindern, gilt im Schutzgebiet ein Wegegebot und verschiedene Schutzbestimmungen.





Informationstafeln entlang der Wege vermitteln Kenntnisse des ökologisch wertvollen Lebensraumes und auf zwei Aussichtsplattformen am Rande des Moors können sich die Besucherinnen und Besucher einen Überblick zum faszinierenden und vielfältigen Raum schaffen. 

 

Kampagne "Respektiere deine Grenzen"


 
            Um diese Dokumente darstellen zu können, 
            benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
.

anmelden © 2005 created by 2sic with 2flex